23.2., Linz: 5 Jahre VIMÖ!

Gepostet am Dez 4, 2018

Fünf Jahre organisierter Inter*Aktivismus in Österreich! Es ist also Zeit für eine erste Zwischenbilanz: Was haben wir bisher erreicht, welche Veränderungen stehen jetzt bevor, und wie geht es weiter? Aber es ist auch Zeit, unsere Anstrengungen zu feiern und uns bei unseren Wegbegleiter*innen und Unterstützer*innen zu bedanken. Alleine schafft mensch ja bekanntlich wenig – und wir können mit...

Mehr

Salzburg, 16.2.-2.5.: „Das Bildnis der Lili Elvenes“

Gepostet am Jan 10, 2019

Am 23. März mit anschließender Podiumsdiskussion in Zusammenarbeit mit der HOSI Salzburg: MY BODY IS NONE OF YOUR BUSINESS – die Zweigeschlechterordnung und ihre Gewalt über Körper. Mit Luan Knorri Pertl von VIMÖ Verein Intergeschlechtlicher Menschen Österreich, Anton Wittmann, Transgenderreferent der HOSI Salzburg, Maximilian Pfnür, Schauspieler der Theateroffensive. Moderation: Gabriele Rothuber

Mehr

VIMÖ-PA: Dritter Geschlechtseintrag in Dokumenten: Gutachtenzwang statt Selbstbestimmung

Gepostet am Dez 27, 2018

Der Verein intergeschlechtlicher Menschen Österreich ist schockiert über die behördliche Umsetzung des Erkenntnis des VfGH zum Personenstandsgesetz vom 15. Juni 2018 durch das BMI. Wien: (OTS) – Am 20.12.2018 hat das BMI einen Erlass zur behördlichen Umsetzung des dritten Geschlechtseintrages herausgegeben, weit weg vom Erkenntnis des VfGH (Verfassungsgerichtshof) vom 15. Juni 2018. Statt...

Mehr

15.12., Linz: Treffen für Inter* und Angehörige!

Gepostet am Dez 4, 2018

Wir möchten zu diesem Samstags-Termin intergeschlechtliche Menschen und Angehörige zum Austausch und Kennenlernen einladen. Weil uns bewusst ist, dass dies ein anderes Setting ist als exklusiv unter Inter* zu sein, möchten wir aber auch die Möglichkeit bieten, dass wir den Termin bei Bedarf noch aufteilen. Wir bitten deshalb um Anmeldungen bzw. Wünsche zu äußern an info@vimoe.at! Wann: ab 15 Uhr...

Mehr

10.12., Wien: Podiumsdiskussion „Intergeschlechtliche Kinder schützen“

Gepostet am Dez 4, 2018

Am 10.12., dem Internationalen Tag für Menschenrechte laden QueerAmnesty Österreich, die Plattform Intersex Österreich und der Verein Intergeschlechtlicher Menschen Österreich zu einer Informationsveranstaltung ein. Folgende Expert*innen werden vortragen bzw. diskutieren: Dr.Lilly Damm (FE Child Public Health in der Abteilung für Umwelthygiene und Umweltmedizin sowie Zentrum für Public Health...

Mehr

VIMÖ Stellungnahme zur Umsetzung des dritten Geschlechtseintrags

Gepostet am Okt 25, 2018

Am 26.10. wird international der Intersex Awareness Day begangen – um die Sichtbarkeit von intergeschlechtlichen Menschen zu erhöhen und auf das Unrecht hinzuweisen, das ihnen widerfährt. Ein dritter Geschlechtseintrag in offiziellen Dokumenten soll dazu beitragen, ihre Rechte in Österreich anzuerkennen – jedoch wird das im Juni veröffentlichte VfGH-Erkenntnis dazu vom Innenministerium sehr...

Mehr