15. Jänner 2021 (für Inter*-Aktivist*innen und Unterstützer*innen), 18 Uhr – Intersex Fundraising Beginner Online Training by OII Europe

Gepostet am Dez 10, 2020

„Join our Intersex Fundraising Beginner Online Training to learn more about getting funding for your intersex activism. Join to learn about all the aspects of applying for funding, creating a budget, writing final reports and much, much more! Intersex Fundraising Beginner Online Training by OII Europe (All Activists) When: Jan 15, 2021 06:00 PM Amsterdam, Berlin, Rome, Stockholm, Vienna...

Mehr

15. Dezember 2020, 14 Uhr – Online-Workshop der GAW

Gepostet am Dez 10, 2020

Das Regionalbüro der Gleichbehandlungsanwaltschaft Steiermark bietet einen Workshop zum Thema Diskriminierung von LGBTIQ*s als Webinar am 15. Dezember von 14:00 bis 16:00 Uhr an.  Anmeldungen bitte an: graz.gaw@bka.gv.at

Mehr

11. Dezember 2020, 18 Uhr – Film, Vortrag, Diskussion

Gepostet am Dez 10, 2020

Programm: – Filmvorführung „No Box For Me – An Intersex Story“ Regie: Floriane Devigne (Frankreich 2018, 58 min, französisch mit deutschen Untertiteln) – Vortrag von Luan Pertl (VIMÖ – Verein Intergeschlechtlicher Menschen Österreich) – Publikumsgespräch Eine Veranstaltung von „Plattform gegen Gewalt in der Familie“. In Kooperation mit Frauen gegen VerGEWALTigung...

Mehr

8. November 2020: Online Screening zum Intersex Solidarity Day

Gepostet am Okt 29, 2020

Zum Intersex Solidarity Day 2020 zeigt VIMÖ in Kooperation mit TransInterQueer einen Film, diesmal online! „No Box For Me – An Intersex Story“von Floriane Devigne(Französisch mit deutschen Untertiteln, 58 Min, 2018) Danach gibt’s die Möglichkeit zu einem (Film-)Gespräch mit VIMÖ und TransInterQueer! Sonntag, 08.11.202016 Uhr Filmeschreibung:M und Deborah sind wie 1,7% der...

Mehr

7. November 2020: Workshop „Geschlechtliche Vielfalt und Menschenrechte“

Gepostet am Okt 29, 2020

Workshop mit Tinou Ponzer und Tobias Humer: 07.11.202014:00 – 16:30Neue Mittelschule Mauthausen Kosten: 16€ Die Grundrechte intergeschlechtlicher Menschen bzw. Kinder sind durch weiterhin durchgeführte nicht-konsensuelle und medizinisch nicht notwendige (vom UN-Komitee gegen Folter als unmenschlich bezeichnete) Behandlungen eingeschränkt. Selbstbestimmung über den eigenen Körper oder in der...

Mehr

Februar 2020: UN-Kinderrechtsausschuss rügt Österreich für nicht notwendige Behandlungen an inter* Kindern

Gepostet am Feb 19, 2020

Bei seiner 83. Sitzung in Genf am 30. und 31. Januar 2020 prüfte der UN-Ausschuss für die Rechte des Kindes (CRC) die Menschenrechtsbilanz Österreichs. Die Organisation Zwischengeschlecht brachte zuvor einen Schattenbericht ein, der grobe Menschenrechtsverletzungen kritisierte. UNO fordert Verbot von IGM Der UN-Ausschuss für die Rechte des Kindes kritisierte nicht notwendige Behandlungen an...

Mehr